PARK TV

Park TV Reel 2001 from Amina Handke on Vimeo.

Park TV is a Pro­ject with Vienna (Aus­tria) mobile youth work insti­tu­tions Back Bone and Back On Stage, start­ing 2000. Before Times of online video plat­forms, young people from dif­fer­ent parts of town could rep­res­ent them­selves and com­mu­nic­ate via almost uncensored videos they filmed mostly them­selves. The videos were presen­ted in dif­fer­ent Parks in Vienna on TV sets once a week and sev­eral times as edited “Park TV — The Movie” sequels on cinema screens. Park TV was also reg­u­larly broad­cast for some years on on Okto Com­munity TV. » Park TV Channel

Park TV ist ein Pro­jekt mit den Wiener mobi­len Jugendarbeit­s­pro­jek­ten Back Bone und Back On Stage und wurde 2000 ins Leben gerufen. Lange vor Zeiten von online– Video­platt­for­men kon­nten Jugend­liche aus unter­schied­lichen Bezirken Wiens sich über fast unzen­sur­ierte, meist selb­stge­filmte Videos darstel­len und aus­tauschen. Diese Videos wur­den wöchent­lich in ver­schiedenen Wiener Parks auf Fernse­hb­ild­schir­men und wieder­holt auch in geschnittener Form auf Kinolein­wänden in ganz Öster­reich gezeigt. Park TV war ein­ige jahre auch regel­mässig auf Okto Com­munity TV zu sehen. » Park TV Channel